Kringsmühle

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
in Wegberg

Eine Mühle von kurzer Lebensdauer. Diese Mühle wurde erbaut vom Herrn zu Tüschenbroich, in Dorp an der Schwalm.

Wegen mangelnder Wasserkraft konnte diese Mühle alledings nur täglich drei Stunden arbeiten. Trotz Umbau von Oel- zur Kornmühle konnte diese Mühle keine Familie ernähren. Die Ölbecken wurden vom letzten Müller Hubert Königs an die Lohmühle verkauft. Nach etwas mehr als 100 Jahren wurde der Mahlbetrieb eingestellt.
Die Witwe Königs heiratete einen Tiskens der dann nur noch Landwirtschaftsbetrieb. Das Mühlengebäude wurde vor wenigen Jahren 2003 abgerissen und der Mühlenweiher zugeschüttet

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Nutzungsbedingungen.

Kommentare